INBETWEEN: DISTANCE AND CONNECTION
eine Art up-Ausstellung am 13. und 14. Juni 2020 in und vor der INSELGALERIE

Plakat inbetween and distance

Das durch den Europäischen Sozialfonds geförderte Projekt der Künstlerinnen AZZURRA CECCHINI, PATRICIA FESSER, SANI GULIC, SIMONE KEHL DUENDE, ROSE REICHART und MANUELA SCHNEIDER präsentiert sich am Wochenende 13. und 14. Juni in der INSELGALERIE.

Die Gelegenheit, den in Berlin lebenden Künstlerinnen internationaler Herkunft „INBETWEEN“ unsere Räume zur Verfügung zu stellen, verdanken wir der außergewöhnlichen Corona-Situation. Unter anderen Vorzeichen würde jetzt unsere Jubiläumsausstellung laufen.

Die sechs Künstlerinnen nehmen die aktuelle Zeit als Herausforderung an und reagieren in ihren Arbeiten auf Fragen von Distanz und Verbindung, die sich so erstmalig in der Pandemie-Situation stellten. 

Führungen stündlich ab 12 Uhr. Wir bitten um Anmeldung hier (artup@lok-berlin.de).