15.2.2018 | Gespräch mit Barbara Kessler


 

DAS KLEID
IST EIN KLEID IST…
am 15. Februar 2018 um 19:00 Uhr in der Inselgalerie

 Den Menschen in seiner Situation wahrnehmen, in seiner Kleidung und hinter seiner Kleidung. Darum geht es auf der Bühne und auf der Straße. Das ist die Inspiration der Kostümkünstlerin Barbara Kessler. „Das Kleid ist uns so nah wie eine zweite Haut. Diese bekommen wir nicht nur, wir werden sie, wir werden das Kleid“, sagt sie. Im Laufe ihres Berufslebens arbeitete Barbara Kessler mit deutschen und internationalen Theatergruppen, bevorzugt der Freien Szene. Zuvor hatte sie fünf Jahre in Japan gelebt, eine Zeit, die ihr späteres Schaffen nachhaltig beeinflusst hat. In der Inselgalerie wird Barbara Kessler an diesem Abend über Quellen ihrer Inspiration berichten und Fragen unserer Gäste beantworten.

 


Eintritt: 5 / erm.3 €


 

(Barbara Kessler stellt ausgewählte Arbeiten noch bis zum 17. Februar 2018 zusammen mit Pia Wessels in der Ausstellung
»DOPPELTHEATER – Kleiderwechsel | Bühnenhäute«
in der Inselgalerie aus!)

 


^nach oben